Vier Werte sind uns wichtig und die Auszeichnung „Global Gap“, die wir seit vielen Jahren besitzen zeugen von unseren qualitativen Bemühungen.

Unser ganzes Streben richtet sich darauf, optimale und konstante Qualität zu erzielen, angefangen vom Anbau bis zum Versand unserer Produkte.

Die extrem konstante Qualität unserer Spargel und Rhabarber wird durch das Beheizungsystem erreicht. Unsere Kunden können sich auf die
Geschmacks- und Zartheitkonstanz unserer Produkte verlassen.

Sobald die Ernte beendet ist, richten sich unsere ganzen Bemühungen auf die Pflege und Bewässerung der Pflanzen.

Die Zufriedenheit unserer französischen, europäischen und asiatischen Kunden ist unser Hauptziel unter Bewahrung beständiger auf Vertrauen
beruhender Geschäftsverbindungen.

Wir bewirtschaften 20 ha im Loiretal. Diese größenbeschränkte Fläche ermöglicht eine präzise Übersicht unserer bebauten Flächen, die auf sehr gute
Kenntnisse der Bodenbeschaffenheit beruhen. Zahlreiche Vorgänge werden manuell verrichtet (Ernte, Unkraut jäten, etc …).

Wir praktizieren eine umweltbewußte Landwirtschaft, im Einklang und in enger Verbindung mit der Natur.

Unsere gesamten Eingriffe in die Natur berufen auf gründlichen Beobachtungen der Pflanzenwelt, deren Physiologie und Umwelt (Wetterverhältnisse, Grenze der Schädlingsbekämpfung). So betreiben wir beispielsweise mechanische Unkrautbekämpfung und verwenden große Mengen von Kompost und Stalldünger. Die Bewässerung wird tropfenweise mit Hilfe von im Boden installierten Feuchtigkeitssonden gesteuert.

Das Beheizungsnetz, das wir verwenden vermeidet, zu warmes Wasser in die Loire fließen zu lassen, was dem Umweltschutz zugute kommt.

Alljährlich werden unsere Produkte geprüft und es werden keine Spuren von Pflanzenschutzmitteln aufgefunden.